Consulting und Software­entwicklung

Bei jedem unserer Kunden treffen wir auf eine individuelle IT-Landschaft, bestehend aus verschiedenen Plattformen, Daten­haltungs­systemen und Schnitt­stellen­technologien. Diese besondere Herausforderung stellt einen großen Reiz unserer Arbeit dar – geht es doch darum, im Rahmen der Gegebenheiten optimale Ergebnisse zu erzielen.

Für unsere Kunden bedeutet das: Wir sind in zahlreichen Technologien zuhause, arbeiten uns genau in das komplexe Zusam­men­spiel der einzelnen Komponenten ein und setzen unsere Lösungen so um, dass sie sich nahtlos in bestehende Umgebungen einfügen. Die Grundlage unseres Handelns bildet stets unser Wissen. Im Laufe unserer bisherigen Arbeit haben wir viele verschiedene Vorgehensmodelle und Methoden kennen gelernt und angewendet. Eines ist dabei klar geworden: Es gibt keine Patentrezepte. Wir wählen für jeden Kunden und für jede Aufgabe die passenden Bausteine aus. Denn die Methoden müssen auch zur Kunden­kultur passen.

Neben objektorientierten Methoden haben sich für uns vor allem agile Ansätze bewährt. Sie fördern zielorientierte und iterative Arbeitsweisen.

Projekt­­manage­ment

Wir beschäftigen Projektleiter, die nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement beziehungsweise der International Project Management Association zertifiziert sind. Sie wenden die gängigen Methoden des Projektmanagements sicher an.

Doch erfolgreiches Projektmanagement ist mehr als nur die praktische Anwendung erlernter Methoden. Diese stellen lediglich ein Hilfsmittel dar. Persönlichkeit und Erfahrungsschatz des Projektleiters sind die entscheidenden Faktoren, mit denen der Projekterfolg steht und fällt.

Was unsere Projektleiter auszeichnet:

  • Sie erkennen auf einen Blick das Wesentliche.
  • Sie treffen gerne Entscheidungen.
  • Sie sind in der Lage, zu delegieren.
  • Sie holen alle Stakeholder ins Boot.
  • Sie überreden nicht, sie überzeugen.

Wir haben im Verlauf der Jahre profunde Kenntnisse im Projektmanagement erworben. Sie können uns mit der Projektleitung beauftragen oder auch mit einzelnen Aspekten wie Konzeption und Anwendungsdesign. Gerne übernehmen wir im Rahmen eines Werkvertrags komplette Projekte, klar definierte Projektabschnitte oder Teilprojekte.

Dabei kommt Ihnen immer unsere ganzheitliche Betrachtungsweise zugute: Wir verstehen und berücksichtigen bankfachliche und informationstechnische Aspekte gleichermaßen.

Alle von uns geleiteten Projekte konnten erfolgreich abgeschlossen werden – selbst dann, wenn zeitweise auch kritische Phasen durchlaufen wurden. Vorübergehende Komplikationen liegen in der Natur der Sache und spornen uns zusätzlich an.

Anforderungs­­manage­ment

Der Bankensektor stellt besondere Herausforderungen an ein erfolgreiches Anforderungsmanagement:

Anlass für viele Projekte sind sich verändernde gesetzliche Vorgaben – beispielsweise im Aufsichtsrecht. Die politischen Konsul­tationsfristen sind in der Regel relativ lang. Die Umsetzungsfristen hingegen fallen eher kurz aus. Es steht also frühzeitig fest, dass Prozesse und Inhalte sich ändern werden, aber nicht mit welchem Ergebnis.

Hinzu kommt, dass die Vorschriften zuerst auf internationaler Ebene vorliegen, dann auf EU- und schließlich auf nationaler Ebene. Auf jeder dieser Stufen kann es erneut zu Änderungen kommen.

Das bedeutet, dass die tatsächlichen Anforderungen meist erst nach Projektbeginn feststehen. Softwareprojekte im Banken­bereich benötigen daher vor allem ein robustes Change Management. Auch Konzeption und Entwicklung müssen flexibel auf sich ändernde Gegebenheiten reagieren können.

Konzeption

Betriebswirtschaftler schreiben Konzepte für Betriebswirtschaftler und Soft­ware­­entwickler schreiben Konzepte für Softwareentwickler. Doch was, wenn sowohl die einen als auch die anderen an einem Projekt beteiligt sind? Dann sollte das Konzept von jemandem verfasst werden, der beide Seiten versteht.

Genau das zeichnet convanced aus – wir sind versierte Dolmetscher mit profundem Wissen auf beiden Seiten. Dank unserer langjährigen Erfahrung kennen wir die typischen Missverständnisse, die es zwischen Betriebswirtschaftlern und Software­entwicklern immer wieder gibt.

In uns haben Sie Ansprechpartner, die:

  • bankfachliche Zusammenhänge verstehen
  • technische Funktionalitäten beherrschen
  • IT-Kompetenz mit bankfachlichem Wissen kombinieren
  • Konzepte entwickeln, die für alle Beteiligten lesbar sind
  • die Anzahl der Abstimmungsschleifen reduzieren
  • Fehlerquellen schon vor der Umsetzung aufdecken
  • Korrekturphasen minimieren
  • Zeit und Kosten einsparen

Umsetzung

Ein gutes Konzept, das auf Basis fundierter Analysen entstanden ist, bildet die Grundlage für Ihr Projekt. Doch damit allein ist es nicht getan. Auch in der Umsetzungsphase sind IT-Projekte für Banken oft eine Herausforderung.

Typische Herausforderungen für Entwickler

  • Änderungen der fachlichen Vorgaben zu späten Zeitpunkten im Projektverlauf
  • Kurze Umsetzungszeiträume
  • Viele Schnittstellen
  • Unterschiedliche Technologien
  • Einbindung von Standardsoftware von Drittherstellern
  • „Letztes Glied in der Kette sein“: Jede Änderung im Vorsystem hat Auswirkungen auf die eigene Entwicklung

Aus unserer langjährigen Praxis sind uns diese Probleme bekannt. Wir sind stresserprobt und routiniert im Umgang mit diesen Herausforderungen. Daher begleiten wir von convanced gerne auch die Umsetzung Ihrer Projekte.

Besonderes Augenmerk richten wir dabei auf:

  • Die Option, spätere Änderungen unkompliziert zu integrieren
  • Effizientes Change-, Versions- und Konfigurations­management
  • Initiierung und Durchführung von Qualitäts­sicherungs­maßnahmen
  • Aussagekräftige Kommentierung und Dokumentation der Umsetzung
  • Erstellung und Beibehaltung übersichtlicher und wartbarer Programmstrukturen
  • Angemessene Behandlung von Fehlersituationen durch die Anwendung
  • Berücksichtigung von nicht–funktionalen Aspekten (z. B. Perfomance)

Qualitäts­management

Obwohl die Zeit oft knapp wird, vernachlässigen wir nie die Qualität des Produkts. Dabei gehört zum Qualitätsmanagement nicht nur der reine Test der Software, sondern auch die Organisation von Reviews sowie Abnahmen von Konzepten und Code Reviews.

Zentraler Kern des Qualitätsmanagements ist jedoch der Test. Mit qualifiziertem Testmanagement beweisen wir unseren Anspruch auf eine hohe Qualität unserer Entwicklungen. Das Testmanagement startet mit der Erstellung einer individuellen Teststrategie. Sie wird exakt abgestimmt auf die maßgeblichen Funktionen und berücksichtigt eng getaktete Umsetzungsfristen. Unser Ziel dabei ist es, potentielle Softwarefehler vor Produktivschaltung zu identifizieren, eine Korrektur zeitgerecht vorzunehmen und den Mehraufwand für eine Fehlerbeseitigung gering zu halten.

Mit hohem Sachverstand entwickeln wir aus den vorliegenden Fach- und DV-Konzepten adäquate Testfälle. Für eine qualifizierte Fehleranalyse ist uns die enge Zusammenarbeit mit den Entwicklern und den fachlichen Kollegen wichtig. Wir bewerten und dokumentieren die Resultate und kommunizieren die Testergebnisse gegenüber den Entscheidungsträgern. Wir sind erst zufrieden, wenn eventuelle Fehler korrigiert sind und wir ein adäquates Ergebnis für den Rollout übergeben können.
Insbesondere aber ist die Verankerung des Themas in den Köpfen der Menschen von zentraler Bedeutung.

Rollout

Veränderung ist die Voraussetzung für Fortschritt. Doch die Einführung neuer Ideen, Prozesse oder Anwendungen stößt nicht immer auf reine Begeisterung bei denjenigen, deren tägliche Arbeit sich dadurch ändert. Der Erfolg eines Projekts hängt in entscheidendem Maße von seiner Akzeptanz bei den Anwendern ab.

Veränderungsmanagement gehört unserer Meinung nach zu den Kernaufgaben der Softwareentwicklung. Wir unterstützen Sie, indem wir Prozessanweisungen, Benutzer­dokumen­tationen und Schulungsunterlagen erstellen und die Installation bzw. Implementierung organisieren und durchführen. Vor allem aber liegt unser Talent in der Kommunikation mit allen Beteiligten. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den Betroffenen die Veränderungen schmackhaft zu machen.

Die möglichst frühzeitige Vorbereitung dieser Projektphase halten wir für enorm wichtig. Gerne führen wir den Rollout gemeinsam mit Ihnen durch. Wir sind erst zufrieden, wenn die Anwendung erfolgreich im Einsatz ist.

Loading...

Hinweis:
Zum sicheren Austausch von E-Mails mit unseren Mitarbeitern empfehlen wir die Nutzung von Zertifikaten.